+40 744 644 911

stejar@grillholzkohle.ro

  • >

Herstellung

PFür die Herstellung der Holzkohle werden nur Harthölzer benutzt.

Die geschnittene Hölzer sind im Meiler gestellt, angebrannt und unterdrückt gebrannt. Normalerweise ein Meiler enthält 160 Kubikmeter, cbm.

Am Anfang ist der Platz des Meilers gemacht, dann wir es immer größer gemacht bis die finale Größe erreicht wird. Vor der Entzündung, der Meiler ist mit Erdboden und Holzpan bedeckt. Die Verbrennungszeit ist umgefähr 14-16 Tage.

Die verbrannte Holzkohle wird aus den Meiler rausgenommen und in metalen Kesseln gekühlt, in izolierten Umstände, ohne Oxygen.



Verpackung

Die Holzkohle ist in Papirsäcke von 2,5, 3, 4, 5, 10, 25 und kg gepackt.



Aufteilung

Die Lieferung ist auf Paletten mit LKWs gemacht. Das Gewicht der Paletten ist zwischen 350-450 kg, es hängt von der Willen des Kundes ab.

Bilder